Blog

twitter Icon @VanishTheBorder

Wissenschaftler in der Türkei - umgedrehte Vorzeichen?

„Mit der Philipp Schwartz-Initiative erhalten Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland die Möglichkeit, gefährdete Forschende im Rahmen eines Vollstipendiums für 24 Monate aufzunehmen.“ Unter dieser Zielsetzung setzt sich die Alexander von Humboldt -Stiftung seit letztem Jahr für verfolgte Wissensch...  weiterlesen

Vom Gestern ins Heute

Das Bibliotheksgeschäft aus einer etwas anderen Perspektive Key-Note zur AWS-Tagung in Bensheim, 2.-4. Mai 2016 Als Tagung mit einem inhaltlichen Schwerpunkt auf wissenschaftliche Veröffentlichungen und Fachpublikationen beschäftigen wir uns seit vielen Jahren immer wieder intensiv mit dem Bibliotheksgeschäft. Auch in dies...  weiterlesen

Eine Frage der Zielgruppe

Concept Stores als eine mögliche Strategie für den Buchhandel Meine Gespräche mit Buchhändlern beginne ich gerne mit einer Frage nach der Ausrichtung des Unternehmens und den wichtigsten Kundengruppen. Die Antworten sind strukturell gesehen meist identisch: über die inhaltliche Ausrichtung wird anhand der Warengruppen d...  weiterlesen

Gründungsvorhaben im stationären Buchhandel

Gründungsvorhaben im stationären Buchhandel - ein lohnenswertes Ziel im Zeitalter des Online-Booms? Ein Beispiel aus Dortmund-Hörde Mehrere Jahre hatte der Stadtteil Hörde in Dortmund keine Buchhandlung mehr - ein Anlass für zwei Quereinsteiger 2010 darüber nachzudenken, mit einem eigenen Unternehmen einen neuen...  weiterlesen

Lyrik kann Publikum ziehen

Warum kommen fast 100 Menschen an einem kühlen Oktoberabend auf einem öffentlichen Platz in einer Kleinstadt zusammen, um Gedichte zu hören?  Ein zufälliges Ereignis, ein groß angelegtes Event? Nein – dahinter verbirgt sich ein außergewöhnliches und außergewöhnlich erfolgreiches Kultur...  weiterlesen